Phillip Lacher

PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE

Entwicklungstherapie

bedeutet, willkürliche Funktionen, einfache Handlungsabläufe und kognitive Leistungen spielerisch lernen.

Das Kind muß von sich aus lernen. Der Therapeut muß da ansetzen wo das Kind in seiner Entwicklung steht und unterstützen und ihm Erfolgserlebnisse vermitteln.